Die OMBUDSSTELLE ist die wichtigste Dienstleistung der MUT-Bürger.
Sie wird darauf achten, dass einzelne Menschen oder Gruppen
gegen die Verletzung ihrer Grundrechte geschützt werden
Die MUT-Bürger schaffen hiermit eine unabhängige Vertrauensstelle, die
die Bürger vor der Willkür der Behörden schützt.
Sie ist eine Anlaufstelle für alle Bürger, Mandatare und Funktionäre aller Parteien oder sonstiger Gruppierungen in der Gesellschaft.

Sie gibt auch Auskünfte, Informationen, Beratungen, bzw. organisiert Bildungs- und Trainingsmaßnahmen für die Bürger über:

  • rechtliche Fragen ( Bauordnung, Gemeindeordnung, Förderungen….)

  • Finanzielle Fragen (Budgeterstellung, lang, mittel-und kurzfristige Planungen,..)

  • Rechnungsabschlüsse

  • Homepage und Soziale Netzwerke

  • Organisationsfragen

  • Trainings über soziale Kompetenz, Führungskompetenz,  Methodenkompetenz und Konfliktlösungskompetenz

  • Meinungsforschung, Meinungsbildung

  • Wahlwerbeprozesse planen und in der Umsetzung begleiten

  • Bürgerinitiativen und Bürgerbeteiligungsprozesse 

 

Diese Dienstleistung ist zur Zeit im Aufbau.  Hilfe ist jederzeit gerne erwünscht